Bitcoin

Lawinengutschein (AVAX) jetzt bei Binance zum Handel zugelassen

Lawinengutschein (AVAX) jetzt bei Binance zum Handel zugelassen

Binance kündigt Unterstützung für Avalanche-Token (AVAX) an
Der Handel von AVAX soll im Laufe des heutigen Tages an der Binance-Börse beginnen.
Das Token Listing erfolgt nach dem Start des Avalanche Mainnet am Montag.

Die einheimische Krypto-Währung eines der beliebten Ethereum-Konkurrenten, Avalanche (AVAX), hat ihre erste offizielle Notierung an der Binance, der größten digitalen Währungsbörse bei Bitcoin Circuit, erhalten. Die Avalanche Foundation Limited gab heute ebenfalls bekannt, dass sie über 40 Millionen Dollar aus dem Verkauf von Avalanche-Marken gesammelt hat.

Binance beginnt mit dem Handel von Avalanche-Token

Gemäss der Ankündigung können die Benutzer damit beginnen, den Lawinenspielstein aus ihrer Brieftasche vor dem Handel, der voraussichtlich im Laufe des heutigen Tages beginnen wird, bei der Binance zu deponieren. Zu Beginn wird die Börse die folgenden Handelspaare zulassen: AVAX/BTC, AVAX/BNB, AVAX/BUSD und AVAX/USDT. Dank der Unterstützung von AVAX ist Binance die erste offizielle Börse, die die Krypto-Währung aufnimmt.

Avalanche ist ein neues Blockketten-Netzwerk, das sich als ein schnellerer und größter Konkurrent von Ethereum ausgibt. Während er die Ziele von Avalanche kommentierte, sagte der CEO von Ava Labs, Emin Gün Sirer.

Ziel von Avalanche ist es, neue Systeme zu ermöglichen, die sich durch Geschwindigkeit, effizienten Kapitaleinsatz und Innovation bei neuen Produkten und Dienstleistungen definieren, die mit den derzeitigen Wartezeiten beim Abschluss von Transaktionen nicht möglich sind. DeFi ist sicherlich ein Teil unserer kurzfristigen Motivation, wobei wir langfristig die traditionelle Finanzierung im Auge haben.

Start der Lawine Mainnet

folgt Berichten zufolge der Start des Hauptnetzes am Montag. AVAX vertritt auch die Governance direkt auf der Plattform, was bedeutet, dass die Inhaber über die zukünftigen Entscheidungen von Avalanche abstimmen können. Darüber hinaus wird der Avalanche-Token dazu beitragen, das Netz durch Absteckung zu sichern.

Der AVAX-Token wird von den Netzwerkbenutzern unter anderem zur Bezahlung von Betriebsgebühren, zur Schaffung neuer Netzwerke auf der Blockkette und zur Übertragung von Werten in einer Peer-to-Peer-Manier verwendet werden, so die Ankündigung.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird AVAX auf CoinGecko, einer Preisanalyseplattform für Kryptowährungen, zu 6,78 Dollar gehandelt.